Gemeindebrief

Hier finden Sie den aktuellen Gemeindebrief als PDF.

Gottesdienste

 

 

Weitere Angebote

Dass in der Kirche nicht nur gebetet wird, dürfte im Allgemeinen bekannt sein. Was aber wird demnach noch alles angeboten?
Mit diesem kurzen Überblick möchten wir Ihnen das geistliche und kulturelle Leben unserer Kirchgemeinde etwas näher bringen. Eingeladen sind dazu Christen und Nichtchristen.

Gottesdienste der besonderen Art:

  • Gottesdienste in besonderer Form finden am Heiligen Abend, am Ostersonntag und zum Erntedankfest statt.
  • Jährlich am Pfingstsonntag gibt es traditionell einen Gottesdienst - mit anschliessendem Biergarten im Pfarrhof .

Gesprächsangebote / Seelsorge

Pfarrer stehen unter Schweigepflicht. Daher gibt es die Möglichkeit, persönliche Probleme mit einem Pfarrer zu besprechen, ohne Sorge haben zu müssen, dass die Nachbarschaft davon erfährt.

Angebote der Begleitung an den Brennpunkten des Lebens

Diese Angebote richten sich auch - unter bestimmten Voraussetzungen - an Personen, die nicht der Kirche angehören!

  • Taufen
    für Säuglinge und Kleinkinder (sofern die Eltern nicht Kirchenmitglied sind, sind zwei ev. Paten erforderlich);
    Jugendliche (Voraussetzung ist die Teilnahme am Konfirmandenunterricht; die Taufe erfolgt im Konfirmationsgottesdienst);
    junge Erwachsene (z.B. im Hinblick auf eine spätere kirchliche Trauung) und
    Erwachsene, die eine Orientierung für ihr Leben suchen (Voraussetzung ist jeweils die Teilnahme an einem 12wöchigen Glaubenskurs).
  • Konfirmation
    für Jugendliche ab Klasse 8 (Vorbereitungsunterricht ab Klasse 7)
  • Trauungen
    für Paare, die ihre Ehe in einen größeren Sinnzusammenhang einbinden möchten.
  • Trauerfeiern
    in denen der Endgültigkeit des Todes widersprochen wird.